FAQ zum Datenschutz (DSGVO und BDSG) – Teil 1

Kann ein Praxisinhaber selber Datenschutzbeauftragter sein? Kann ein Mitarbeiter einfach so als Datenschutzbeauftragter benannt werden? Und wer ist eigentlich bei der „10 Personen-Regel“ mitzuzählen? Solche und ähnliche Fragen zur Umsetzung der neuen Vorgaben stellen sich spätestens seit dem Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25.05.2018 auch für Praxisbetreiber.

Ruhe gesucht und gefunden: Dr. Detlef Maluche züchtet in Düsseldorf Alpakas

Die Bandbreite der Freizeittätigkeiten von Zahnärzten ist riesengroß. Man könnte zwischen solchen unterscheiden, die typische zahnärztliche Fähigkeiten erfordern, und solchen, wo der Ausgleich zur anstrengenden Tätigkeit in der Praxis im Mittelpunkt steht. In diese zweite Gruppe gehört der Duisburger Oralchirurg Dr. Detlef Maluche. Er betreut und züchtet seit sieben Jahren eine wachsende Herde von Alpakas.