Schon mit 36 in der Kammerversammlung – KFO Dr. Uwe Schumann, Essen

Dr. Uwe Schumann (geb. 1979) ließ sich 2012 in der Familienpraxis in Essen nieder. Früh übernahm er dort den stellvertretenden Bezirksgruppenvorsitz im FVDZ, wurde 2015 als einer der Jüngsten in die Kammerversammlung gewählt und ist seit 2017 auch Delegierter der Vertreterversammlung der KZV Nordrhein. Im Gespräch mit Dr. Uwe Neddermeyer äußerte er sich unter anderem über Selbstständigkeit, Ehrenämter und Work-Life-Balance.

Ausbildungsverkürzung: Das müssen Zahnärzte und Azubis wissen

Rechtliche Voraussetzungen zu Verkürzung und vorzeitiger Prüfung sowie die Antwort auf die Frage, in welchen Fällen eine Verkürzung sinnvoll ist. Bei guten Leistungen und einem entsprechenden Schulabschluss kann die Ausbildungszeit für angehende Zahnmedizinische Fachangestellte reduziert werden. Grundsätzlich muss dabei zwischen einer Verkürzung und einer vorzeitigen Zulassung zur Prüfung unterschieden werden.