SPENDENBÖRSE FÜR VON DER FLUT BETROFFENE PRAXEN BEI DENTOFFERT

KZV UND ZÄK NORDRHEIN: SPENDENAUFRUF: 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

vom Hochwasser betroffene Zahnärzte und Zahnärztinnen suchen Ersatz für beschädigte Praxisgeräte und Materialien, Praxisräume oder eine Vertretung. Andere Zahnärzte und Zahnärztinnen möchten gerne helfen und gebrauchte Praxisgeräte oder Materialien spenden beziehungsweise günstig abgeben oder die Patientenschaft vertretungsweise versorgen. 

Spendenaufruf zu Gunsten betroffener Zahnarztpraxen der Flutkatastrophe

Die Zahnärztekammer Nordrhein und Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein rufen zusammen mit den ebenfalls betroffenen Landeszahnärztekammern und Kassenzahnärztlichen Vereinigungen, der Bundeszahnärztekammer (BZÄK), der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) und der Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte für Lepra- und Notgebiete (HDZ) auf, den betroffenen Kolleginnen und Kollegen in dieser Notsituation durch eine Spende an das HDZ zu helfen.