Karl-Häupl-Kongress 2020 stellt Patienten in den Mittelpunkt

Ein Einblick ins umfangreiche Kongress- und Rahmenprogramm des KHK 2020

Oft klafft zwischen der persönlichen Erwartung der Patienten an das Behandlungsergebnis und einem aus zahnmedizinischer Sicht realistisch zu erwartendem Resultat eine erhebliche Lücke. Daher sollten Zahnärztinnen und Zahnärzte besonderes Augenmerk auf die Kommunikation mit ihren Patienten legen: Sie müssen Patienten umfassend über Möglichkeiten und Grenzen des angebotenen Behandlungsspektrum aufklären und ihnen gleichzeitig die Entscheidungsfreiheit für einen Therapieweg mit einem realistischen Behandlungsergebnis geben.

Diese Herausforderung steht im Mittelpunkt des Programms beim Karl-Häupl-Kongress 2020 „Patientenfokussierte Behandlung – subjektive Bedürfnisse und objektive Lösungswege" der Zahnärztekammer Nordrhein. Am 6. und 7. März 2020 zeigen Referenten im Kölner Gürzenich mögliche Wege, um den Anforderungen der Patienten gerecht zu werden, ohne dabei evidenzbasierte Therapieoptionen aus dem Fokus zu verlieren.

Im umfangreichen Kongressprogramm finden sich daneben viele verschiedene spannende Vorträge für das ganze Praxisteam, u.a. zu periimplantären Erkrankungen, Parodontitis, Halitosis, Endodontie und Prävention.

Die KZV Nordrhein veranstaltet im Rahmen des Kongresses eine Fortbildungsreihe zur Abrechnung moderner diagnostischer und therapeutischer Verfahren, die sich an das gesamte Praxisteam richtet.

Assistenten/-innen und angestellte Zahnärztinnen und Zahnärzte, die für ihre Zukunft den Schritt in die Selbstständigkeit planen, können am parallel stattfindenden Praxisgründungsseminar teilnehmen.

Im Anschluss an den ersten Kongresstag veranstaltet die Zahnärztekammer Nordrhein ab 18.00 Uhr die traditionelle Kölner Museumsnacht mit „Eulengeflüster“ und anschließendem Abendessen im Zoologischen Garten Köln (begrenzte Teilnehmerzahl, zusätzliche Teilnehmergebühr, separate Anmeldung).

Wir freuen uns darauf, Sie in Köln begrüßen zu dürfen!

Zahnärztekammer Nordrhein

Anmeldung und Programminfo:

Karl-Häupl-Kongress 2020

Termin: Freitag, 6. März 2020, 9.00 bis 17.00 Uhr
Samstag, 7. März 2019, 9.00 bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: KölnKongress Gürzenich, Martinstr. 29-37, 50667 Köln
Fortbildungspunkte: 16
Teilnahmegebühr: 260 Euro für Zahnärztinnen/Zahnärzte, 90 Euro für Praxismitarbeiter (ZFA)
Anmeldung: https://www.khi-direkt.de/#/kurs/20031 oder schriftlich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Museumsnacht

Termin: Freitag, 6. März 2020, ab 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Zooevent im Zoologischen Garten in Köln, Riehler Str. 173, 50735 Köln (Zufahrt über Alter Stammheimer Weg)
begrenzte Teilnehmerzahl
Teilnahmegebühr: 115 Euro
Anmeldung: https://www.khi-direkt.de/#/kurs/20032 oder schriftlich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Praxisgründungsseminar

Termin: Freitag, 6. März 2020, 9.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, 7. März 2019, 9.00 bis 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: KölnKongress Gürzenich, Martinstr. 29–37, 50667 Köln
Fortbildungspunkte: 16
Teilnahmegebühr: 260 Euro für Zahnärztinnen/Zahnärzte
Anmeldung: https://www.khi-direkt.de/#/kurs/20391 oder schriftlich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0