Mehr Work-Life-Balance durch besseres Zeitmanagement

Der Praxisalltag ist in den vergangenen Jahren - u.a. durch zunehmende gesetzliche Verordnungen, mehr Bürokratieaufwand, gestiegene Patientenerwartungen und verstärktem Kostendruck - hektischer denn je geworden. Nach einer Studie des Düsseldorfer Instituts für betriebswirtschaftliche Analyse fühlt sich jeder vierte Zahnarzt von Termindruck gestresst und ist infolge dessen zusätzlich von schlechter Laune, Hektik, Überlastung und Erschöpfung betroffen.

Wartung quo vadis?

Wartungsintervalle und Folgekosten sind grundlegende Kriterien beim Kauf von Medizinprodukten. Waren in der Vergangenheit die Wartungen an Medizinprodukten meist empfohlen, so entwickelt sich diese Empfehlung inzwischen immer mehr in Richtung einer Verpflichtung.