Mit Dentoffert zum Praxisteam

Haben Sie den Entschluss zur Niederlassung gefasst, müssen Sie sich früher oder später auf die Suche nach geeigneten Räumlichkeiten und einem guten und fähigen Praxisteam machen. Vielleicht möchten Sie auch einen Ausbildungsplatz anbieten oder suchen nach einer bestimmten Ausstattung?

Vielleicht sind Sie auch angestellte Zahnärztin oder angestellter Zahnarzt und möchten den Arbeitgeber wechseln? Oder haben Sie gerade Ihr Examen bestanden und suchen die erste Assistentenstelle?

Die Zahnärztekammer Nordrhein bietet mit Dentoffert ein kostenloses Stellenportal für Arbeitsstellen in Nordrheins Zahnarztpraxen und gleichzeitig einen Marktplatz für Praxisräume und -inventar.

Einfache Suche

Über das Volltext-Suchfeld auf www.dentoffert.de steuern die Nutzer selber, welche Inserate aus den unterschiedlichen Rubriken Praxis-, Inventar-, Stellen- und Ausbildungsmarkt angezeigt werden sollen. So können zum Beispiel allgemeine Begriffe wie „ZFA“ oder „Zahnärztin“ eingegeben werden, aber auch spezifische Suchanfragen wie „Kfo“, „Assistent“, „Kinderzahnheilkunde“ oder „AZP“. Auch eine Suche nach Inseratsnummer ist möglich.

Umkreissuche

In der Suchleiste bietet Dentoffert auch eine Umkreissuche an. So können Nutzer selber entscheiden, mit welchem Suchradius sie sich Angebote oder Gesuche anzeigen lassen.

Sobald der Nutzer einen Suchparameter auswählt – zum Beispiel einen Suchbegriff oder die Rubrik – werden die Ergebnisse schon gefiltert ausgeliefert. Ändert man einen Suchparameter ab oder fügt einen neuen Parameter hinzu – zum Beispiel eine Postleitzahl oder einen Ort – verändert sich auch die Liste. Durch diese dynamische Anzeige ist genau ersichtlich, wie stark die Anzahl der angebotenen Stellen steigt, wenn man den Suchradius um den Wunschort etwas erweitert.

Responsive Design

Dentoffert lässt sich problemlos mit dem Tablet oder Smartphone nutzen. Die vielfach gewünschte schnelle Nutzung auf mobilen Endgeräten in der Praxis oder auf dem Arbeitsweg ist damit gewährleistet.

Gastzugang für Externe

Um ein eigenes Inserat einzustellen, ist die Anmeldung mit Mitgliedsnummer bzw. E-Mail-Adresse und Passwort nötig.

Durch den neu eingerichteten Gastzugang können Zahnmedizin-Absolventen ein Gesuch für eine Assistentenstelle einstellen, Mitglieder anderer Kammern nach Stellen oder Praxen suchen, ZFA aus dem ganzen Bundesgebiet ein Stellengesuch schalten und Schülerinnen und Schüler eine Ausbildungsstelle suchen. Einzige Voraussetzung: Der Inhalt eines Inserats muss einen Bezug zum Kammerbereich Nordrhein aufweisen.

Inserate Step-by-Step

Ein Formular führt Dentoffert-Nutzer nach der Anmeldung Schritt für Schritt durch das Erstellen eines Inserats. So wird sichergestellt, dass keine Angabe vergessen wird und der Inserent nicht den Überblick verliert.

Es ist möglich, Stellenangebote speziell für zahnärztliche Assistenten und sonstige Praxismitarbeiter einzustellen. So können auch Inserate für Hygienefachkräfte oder Empfangsmitarbeiter ohne ZFA-Ausbildung geschaltet werden.

Inserate können unter Namensnennung oder anonym eingestellt werden. Für den einfachen Kontakt zwischen Inserent und Interessent wird ein Kontaktformular angeboten.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Die Nutzung von Dentoffert ist kostenlos und funktioniert problemlos mit Smartphone und Tablet.
  • Die Suche und Kontaktaufnahme ist ohne Anmeldung möglich.
  • Um ein eigenes Inserat einzustellen, ist die Anmeldung mit Mitgliedsnummer bzw. E-Mail-Adresse  und Passwort nötig.
  • Der Inhalt eines Inserats muss einen Bezug zum Kammerbereich Nordrhein aufweisen.
  • Die Laufzeit eines Inserats beträgt 8 Wochen.
  • Eine Veröffentlichung eines Inserats erfolgt nur bei Einhaltung der Nutzungsbedingungen (hier nachzulesen: https://www.dentoffert.de/ueber-dentoffert/) und nach entsprechender berufsrechtlicher Überprüfung.
  • Eine Übersicht über die Berechtigungen der verschiedenen Nutzerkonten gibt es hier: https://www.dentoffert.de/ueber-dentoffert/
  • Bei Fragen und Problemen hilft die Zahnärztekammer Nordrhein unter 0211-44704-229 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne weiter. 

Christina Walther, Zahnärztekammer Nordrhein

Hinterlassen Sie einen Kommentar

0

Leute, die darüber sprechen

  • Guest

    :-)

    0 Short URL: